Gastronomie-Parklets für Mannheim

Wie Ihnen vielleicht aufgefallen ist, sind in den letzten Wochen viele sogenannte Parklets in Mannheim entstanden. Auf Nachfrage bei dem Mannheimer Amt für Wirtschaftsförderung haben wir erfahren, warum Parklets sich derzeit in unserer Stadt vermehren: Die Verwaltung hat die Beantragung von Parklets für Gastronomiebetriebe für das Jahr 2020 erleichtert. Hintergrund hierfür ist die aktuelle Corona-Lage:

  • Es sollen so Restaurants, Bars, Cafés etc. erleichtert werden die gebotenen Abstandsregelungen ihrer Gäste durchzusetzen, speziell im Freien, dort wo das Corona-Infektionsrisiko geringer als in geschlossenen Räumen ist
  • Mehr Sitzgelegenheiten ermöglichen den Gastronomiebetrieben auch mehr Umsatz welcher für diese dringend nötig ist um über die Runden zu kommen
  • Und eine begrünte Sitzgelegenheit vor den Gastronomiebetrieben fördert zudem die Attraktivität der Lokalitäten

=> Es wird von Seiten der Stadtverwaltung für das Kalenderjahr 2020 keine Miete für die Gastronomie-Parklet erhoben
=> Gastronomen des gesamten Stadtgebiets können einen entsprechenden Antrag stellen. Bisher war dies nur für Geschäfte in der Fressgasse und Kunststraße möglich.

Wir vom PARKing Day Koordinationsteam begrüßen diese Entwicklung sehr. Denn sie trägt aktiv dazu bei mehr Lebens- und Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum zu schaffen.

Darum informieren wir gerne darüber wie gastronomische Parklets bei der Stadt Mannheim beantragt werden können: Ein Antragsformular gibt es laut der Kollegin der Wirtschaftsförderung derzeit (noch) nicht. Gastronomen sollten daher einfach eine eMail an „31antraege@mannheim.de“ schreiben, mit folgenden Informationen:

  • Kontaktdaten des Antragstellenden
  • Adresse des gewünschten Platzes für ein Gastro-Parklet
  • Eine Skizze und/oder ein Bild des entsprechenden Parkplatzes

Wir laden Sie dazu ein gerne ebenfalls Werbung für diese Sondermaßnahme der Stadtverwaltung zu machen. Auf das wir somit unsere Gastronomieszene in Mannheim unterstützen und gleichzeitig die Umgestaltung unserer Straßen hin zu einer lebenswerteren Stadt vorantreiben!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.